Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Weihnachten

Heiligabend allein? Das muss nicht sein!

„Heiligabend allein? Das muss nicht sein“, sagen evangelische Ehrenamtliche in Heusenstamm, Obertshausen, Steinheim und Urberach: Sie decken den Tisch, zünden die Christbaumkerzen an und freuen sich auf Menschen, die den Heiligen Abend in Gesellschaft verbringen wollen.

Eliza / photocase.de

Neues Kirchenjahr

Festgottesdienst 2019 mit Pröpstin Karin Held

Traditionell begrüßt das Evangelische Dekanat Rodgau am Freitag nach dem Ersten Advent das neue Kirchenjahr mit einem Festgottesdienst und anschließendem Empfang. In diesem Jahr beginnt der Gottesdienst am Freitag, 6. Dezember, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Rodgau/Dudenhofen, Kirchstraße 2-4.

kf

Gaudi in guter Gemeinschaft

Auch in der kommenden Saison bieten Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Rodgau wieder Freizeiten und Gruppenfahrten für Winterfans an. Vom anspruchsvollen Skierlebnis bis zum gemütlichen Spaziergang im Schnee ist vieles möglich.

Manuel Kotterteger / Tourismusverein Ahrntal

Was ist, was kommt, was bleibt?

Vier Abende zur Impulspost "Trauer mit mir!"

„Und jetzt?“ lautet der Titel einer Reihe inspirierender Abende, zu denen die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im Rahmen ihrer nächsten Impulspost „Trauer mit mir!“ im kommenden November einlädt.

Konzertreihe

"Musik bei Kerzenschein" von Barock bis Pop

Herbst- und Winterzeit ist Konzertzeit in der Evangelischen Kirche Seligenstadt. Von Oktober bis März öffnet die Kirche am ersten Sonntag des Monats um 17:30 Uhr für Chor- und Instrumentalkonzerte. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

"Ich. Du. Wir."

Ausstellung zeigt Comics über kulturelle Vielfalt

„Ich. Du. Wir.“ - so lautet der Titel einer Ausstellung mit Comics, die religiöse und kulturelle Vielfalt im Kreis Offenbach thematisieren.

tuffix

Dekanat legt Broschüre neu auf:

20 Seiten pralle Info über evangelische Kitas

In mittlerweile zweiter Auflage hat das Evangelische Dekanat Rodgau die Broschüre „Gemeinschaft erfahren. Glauben erleben. Die Welt entdecken.“ herausgegeben. Das 20-seitige Heft stellt Arbeit und Angebote der Evangelischen Kindertagesstätten in der Region vor.

20 Seiten pralle Infos über evangelische Kindertagesstättenarbeit in der Region bietet die zweite Auflage der Broschüre „Gemeinschaft erfahren. Glauben erleben. Die Welt entdecken", die das Evangelische Dekanat Rodgau nun herausgegeben hat. Dekan Carsten Tag stellte das Heft nun bei einem Treffen mit Kita-Leiterinnen aus der Region vor und brachte die ersten Exemplare unter die kleinen und großen Leute. kf

Aktion Orgelbank

Qualifizierte Ausbildung an der Kirchenorgel

Kräftig um neue Orgelschüler werben zurzeit die beiden Kirchenmusiker des Evangelischen Dekanats Rodgau, Dorothea Baumann und Christian Müller. Mit ihrer „Aktion Orgelbank“ rühren sie ab sofort wieder die Trommel für eine qualifizierte Ausbildung an der Orgel.

Orgel der Evangelischen Christuskirche Dietzenbach Kai Fuchs

von Pfarrer Alexandru Lita, Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen

Weitere Artikel

05.12.2019 kf

Heiligabend allein? Das muss nicht sein!

„Heiligabend allein? Das muss nicht sein“, sagen evangelische Ehrenamtliche in Heusenstamm, Obertshausen, Steinheim und Urberach: Sie decken den Tisch, zünden die Christbaumkerzen an und freuen sich auf Menschen, die den Heiligen Abend in Gesellschaft verbringen wollen.

02.12.2019 kf

Evangelische Kirche im Klimastreik

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat sich am vergangenen Freitag, 29. November, erneut an den weltweiten Klimaschutzprotesten beteiligt. Zahlreiche EKHN-Vertreter*innen nutzten die parallel stattfindende Herbsttagung der Kirchensynode im ehemaligen Frankfurter Dominikanerkloster als Gelegenheit, die "Fridays-for-Future"-Proteste in der Mainmetropole zu unterstützen.

22.11.2019 kf

Fairer Stadtkaffee ist ein Erfolgspaket

Er ist fair gehandelt, aus ökologischem Anbau und schlägt eine Brücke von der nicaraguanischen Partnerstadt Masaya bis an den Bieberbach: In der Kreisstadt gibt es seit einem Jahr den fair gehandelten Dietzenbacher Stadtkaffee zu kaufen.
Gottesdienstbesucher

21.11.2019 pwb

Neue Gebete und Lieder im Kirchenjahr online

Die neue Webseite www.liturgischer-wegweiser.de bietet Gebete und Liedvorschläge, die sich an der neuen Perikopenordnung, die zum 1. Advent 2018 eingeführt wurde, orientieren. Für alle Sonn- und Feiertage sowie für weitere Fest- und Gedenktage finden sich nach den Proprien Vorschläge für das Kyrie, Gloria und Tagesgebet, aber auch für ein Eingangsgebet für die einfache Form sowie für Fürbitten.
Diakonie Hessen

21.11.2019 pwb

Stärkere Diakonie vor Ort

Regionale Diakonische Werke im Gebiet der EKHN sollen in gemeinnützige GmbH überführt werden – 180 Vertreter*innen der Mitgliedseinrichtungen entscheiden im Congress Park Hanau über Weiterentwicklung.

13.11.2019 kf

Du sollst deinen Populisten lieben

Zur politischen Aktualität der Feindesliebe / Theologischer Impuls von Dr. Thorsten Latzel, Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt
Zwei Menschen laufen entlang der Berliner Mauer.

07.11.2019 pwb

30 Jahre Mauerfall: Anlass zu Freude und Besonnenheit

Der 9. November ist in der deutschen Geschichte ein ganz besonderer Tag: Zwei Ereignisse werden mit diesem Datum verbunden: die Jahrestage des Mauerfalls im Jahr 1989 und der Beginns der Novemberpogrome 1938.

07.11.2019 kf

Festgottesdienst 2019 mit Pröpstin Karin Held

Traditionell begrüßt das Evangelische Dekanat Rodgau am Freitag nach dem Ersten Advent das neue Kirchenjahr mit einem Festgottesdienst und anschließendem Empfang. In diesem Jahr beginnt der Gottesdienst am Freitag, 6. Dezember, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Rodgau/Dudenhofen, Kirchstraße 2-4.

31.10.2019 kf

Von der Kirchenbank ans Lesepult

Zwölf Männer und Frauen aus dem Rhein-Main-Gebiet haben die Ausbildung zum Lektorenamt abgeschlossen. In einem feierlichen Gottesdienst in Frankfurt erhielten sie von der dortigen Prodekanin Dr. Ursula Schoen nun ihre Beauftragung.

23.10.2019 vr

Aktion „Trauer mit mir“ gestartet

Die Evangelische Initiative holt den Umgang mit Tod, Trauer und Trost aus dem Schatten. Kirchenpräsident Jung betonte, dass es meistens sehr helfe, als Trauernder nicht allein zu sein. Menschen angesichts von Leid, Tod und Trauer zu begleiten, sei nach christlichem Verständnis „gelebte Nächstenliebe“.
to top