Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

"Glaube.Gemeinsam.Gestalten."

Landesförderung für interreligiöses Jugendprojekt

Die eigene Religion vorstellen und andere kennen lernen: Seit drei Jahren treffen sich auf Mitinitiative der evangelischen Kirche junge Erwachsene im interreligiösen Begegnungsprojekt „Glaube.Gemeinsam.Gestalten“. Nun soll es mit einer vom Land Hessen finanzierten Stelle weiter wachsen.

kf

Gottesdienstreihe

"Alles wird neu!" in der Sommerkirche

Ihre traditionelle Sommerkirchenreihe setzen die Evangelischen Kirchengemeinden Seligenstadt/ Mainhausen und Hainburg trotz der Corona-Einschränkungen im kirchlichen Leben auch in diesem Jahr fort.

(c) lily - stock.adobe.com

Gottesdienste während Corona:

Gewissenhaft zurück zum Gotteslob vor Ort

Sorgfältig und gewissenhaft beraten die Kirchenvorstände im Dekanat Rodgau, ob, wie und wann wieder Gottesdienste in den 16 evangelischen Gemeinden zwischen Dietzenbach und der Mainlinie gefeiert werden können.

kf

Kirche und Social Media

Evangelisches Contentnetzwerk "yeet" gestartet

Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) vernetzt Sinnfluencer*innen auf YouTube und Instagram.

gep

Dekanat legt Broschüre neu auf:

20 Seiten pralle Info über evangelische Kitas

In mittlerweile zweiter Auflage hat das Evangelische Dekanat Rodgau die Broschüre „Gemeinschaft erfahren. Glauben erleben. Die Welt entdecken.“ herausgegeben. Das 20-seitige Heft stellt Arbeit und Angebote der Evangelischen Kindertagesstätten in der Region vor.

20 Seiten pralle Infos über evangelische Kindertagesstättenarbeit in der Region bietet die zweite Auflage der Broschüre „Gemeinschaft erfahren. Glauben erleben. Die Welt entdecken", die das Evangelische Dekanat Rodgau nun herausgegeben hat. Dekan Carsten Tag stellte das Heft nun bei einem Treffen mit Kita-Leiterinnen aus der Region vor und brachte die ersten Exemplare unter die kleinen und großen Leute. kf

Aktion Orgelbank

Qualifizierte Ausbildung an der Kirchenorgel

Kräftig um neue Orgelschüler werben zurzeit die beiden Kirchenmusiker des Evangelischen Dekanats Rodgau, Dorothea Baumann und Christian Müller. Mit ihrer „Aktion Orgelbank“ rühren sie ab sofort wieder die Trommel für eine qualifizierte Ausbildung an der Orgel.

Orgel der Evangelischen Christuskirche Dietzenbach Kai Fuchs

Weitere Artikel

02.07.2020 kf

Landesförderung für interreligiöses Jugendprojekt

Die eigene Religion vorstellen und andere kennen lernen: Seit drei Jahren treffen sich auf Mitinitiative der evangelischen Kirche junge Erwachsene im interreligiösen Begegnungsprojekt „Glaube.Gemeinsam.Gestalten“. Nun soll es mit einer vom Land Hessen finanzierten Stelle weiter wachsen.
"Living Room!"-Gottedienste

25.06.2020 red

EKD-Zuschauer-Umfrage zu Online-Gottesdiensten startet

Corona hat viele Kirchengemeinden zum Aufbruch bewegt. Innerhalb weniger Tagen und Wochen stellten sie Live-Gottesdienste und Online-Andachten auf die Beine. Jetzt kommen die Zuschauerinnen und Zuschauer zu Wort.

24.06.2020 kf

"Alles wird neu!" in der Sommerkirche

Ihre traditionelle Sommerkirchenreihe setzen die Evangelischen Kirchengemeinden Seligenstadt/ Mainhausen und Hainburg trotz der Corona-Einschränkungen im kirchlichen Leben auch in diesem Jahr fort.

24.06.2020 kf

"Wollen mit Schutzkonzept bald in den Betrieb starten"

Nach einigen Anläufen ist es der Evangelischen Emmausgemeinde in Rodgau/Jügesheim gelungen, als Trägerin eines hessischen Familien- und Generationenzentrums anerkannt zu werden. Trotz Corona-Einschränkungen ist die Freude groß.

19.06.2020 kf

Hoffnung, dass wir irgendwann das Leben wieder feiern können

Ein Dankeschön an über 200 Fachkräfte in seinen acht Kindertagesstätten hat das Evangelische Dekanat Rodgau dieser Tage verschickt: Mit einer eigens gestalteten Regenbogen- Karte dankten die stellvertretende Dekanin Sonja Mattes, Präses Bernhard Rücker und die Mitarbeitenden des zuständigen Arbeitsbereiches den Erzieher*innen, Leitungen und Hauswirtschaftskräften für Engagement und Durchhalten während der Corona-Pandemie.
Das Smartphone ist für die meisten Menschen zum ständigen Begleiter geworden.

17.06.2020 epd/red

Kirche begrüßt Corona-Warn-App

Nach monatelanger Entwicklung ist ab sofort die Corona-Warn-App verfügbar. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hält die App für einen wichtigen Schritt zur Bekämpfung des Virus.
Demo gegen rechts

17.06.2020 vr

Verunglimpfung von Holocaust-Opfern auf „Hygiene-Demos“ endlich verbieten

Bei den zurückliegenden sogenannten "Hygiene-Demos" trugen Teilnehmende vermehrt auch Symbole, die deutlich an die NS-Zeit anspielen. Die hessen-nassauische Kirche will, dass Städte und Kommunen hier viel stärker als bisher einschreiten.
Online-Gottesdienst

17.06.2020 red

EKD-Studie zu digitalen Gottesdiensten und Verkündigungsformaten

Die Kirche hat während Corona einen Digitalisierungsschub erlebt. Eine Studie der Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung (midi) hat das genauer untersucht. Auch viele Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben digital einiges auf die Beine gestellt.

03.06.2020 stk

„Auf der Goldwaage“

Barbara Friedrich ist Theologin, Germanistin und Buchhändlerin. Seit neuestem kommt die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch in ihrem Blog „Auf der Goldwaage“ mit den Menschen ins Gespräch.

03.06.2020 kf

Gottkontakt trotz Sicherheitsabstand

Seit gut zwei Monaten feiert Pfarrerin Kathrin Brozio, Altenseelsorgerin des Evangelischen Dekanats Rodgau, Gottesdienste auf Distanz in den Höfen und Gärten von Pflegeheimen und Seniorenresidenzen der Region, die aus Sorge vor massenhaften Corona-Infektionen nach wie vor nicht zugänglich sind.
to top