Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Musik bei Kerzenschein

Musik bei Kerzenschein während der Corona-Pandemie

Liebe Konzert- und Musikfreundinnen und -freunde,

auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen am ersten Sonntag der Monate Oktober, November, Dezember, Februar und März nach Möglichkeit "Musik bei Kerzenschein" an. Auf Grund der aktuellen Lage bitten wir Sie aber, Informationen über das nächste bevorstehende Konzert der Startseite zu entnehmen. In der Nachrichtenübersicht sowie im Veranstatlungskalender erhalten Sie die jeweils aktuellsten Informationen zur nächsten Veranstaltung.

Ferner bitten wir Sie um Beachtung unserer Hygienevorschriften:

  1. Sollten Sie unter schnupfenähnlichen Symptomen leiden, bitten wir Sie, von der Teilnahme am Konzert abzusehen.
  2. Wir sind verpflichtet, Name, Adresse und Telefonnummer von jeder/jedem Teilnehmenden zu notieren, um später eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können. Ein Mitglied des Kirchenvorstandes wird Ihre Daten vor Beginn des Konzertes aufnehmen. Sie werden für 21 Tage ausschließlich im Pfarramt aufbewahrt und anschließend vernichtet
  3. Die Kirche darf nur mit Mundschutz betreten werden. Dieser darf während des Konzertes nicht entfernt werden. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mundschutz mit.
  4. Am Eingang der Kirche steht Ihnen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  5. In unserer Kirche stehen lediglich 24 durchnummerierte Sitzpositionen zur Verfügung. Es dürfen in der Kirche und im Café K auf alle Fälle nicht mehr als 44 Personen gleichzeitig anwesend sein. Familien können nicht en bloc sitzen, sondern müssen auf verschiedene Sitzpositionen verteilt werden. Paare können zusammensitzen, benötigen aber trotzdem je eine Sitzpositionsnummer. Wir bitten Sie daher, rechtzeitig zum Konzert zu erscheinen. Die Empore bleibt für Besucher*innen gesperrt.
  6. In der Kirche weist ein*e Verantwortliche*r die nummerierten Plätze an. Die geltende Abstandsregelung ist dringend einzuhalten.
  7. Die Konzertbesucher*innen erhalten am Eingang ein nummeriertes Konzertprogramm, das ihnen den entsprechenden Sitzplatz anzeigt. 
  8. Die Konzerte dauern in der Regel 30 Minuten und werden zweimal am jeweiligen Sonntag erklingen. Sie beginnen um 17.30 Uhr und um 18.30 Uhr. In der ca. 15- minütigen Zwischenpause wird die Kirche gelüftet.
    Die Sanitärräume sind durch das Café K zu erreichen.
  9. Nach dem letzten Musikstück verlassen die Konzertbesucher*innen die Kirche so, dass zuerst die hintersten Reihen verlassen werden und zum Schluss die vorderen Reihen.
  10. Das Kollektengefäß wird geöffnet. Bitte berühren Sie beim Kollekteneinwurf das Gefäß nicht.

Mit der Teilnahme am Konzert verpflichten Sie sich, die oben genannten Verhaltensregeln sowie die aktuellen Sicherheits- und Hygieneregeln - auch die Hust- und Niesetikette - zu befolgen. Verantwortlich für deren Einhaltung sind der Kirchenvorstand, vertreten durch die im jeweiligen Konzert handelnden Mitglieder, sowie alle teilnehmenden Personen.

Wir freuen uns darauf, Sie endlich wieder in unserer Kirche begrüßen zu können, und danken Ihnen für Ihr Verständnis sowie die Einhaltung der oben beschriebenen Regeln.

Der Kirchenvorstand

Fuchs

Diese Seite:Download PDFDrucken

Musik bei Kerzenschein

Im Herbst und Winter jedes Jahres laden das Evangelische Dekanat Rodgau und die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen ab Oktober zu „Musik bei Kerzenschein“ in Seligenstadts Evangelische Kirche, Aschaffenburger Straße 105, ein.

Jeweils am ersten Sonntag der Monate Oktober bis März erklingen unter der Regie von Dekanatskirchenmusikerin Dorothea Baumann ab 17:30 Uhr in dem von Kerzen erleuchteten Gotteshaus Kammermusik sowie Chor- und Orgelwerke alter und neuer Meister.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, allerdings bitten die Veranstalter jeweils um eine Spende am Ausgang der Kirche.

Weitere Informationen bei

Dorothea Baumann
Dekanatskantorin
Telefon (06 0 74) 484 61 - 18
Telefax (0 60 74) 484 61 - 30
dorothea.baumann@ekhn.de

Spenden

Wenn Sie „Musik bei Kerzenschein“ unterstützen wollen, freuen wir uns über eine Überweisung auf das Spendenkonto der
Evangelischen Kirchengemeinde
Seligenstadt und Mainhausen
bei der  Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN
DE07 5065 2124 0001 0040 43
BIC
HELADEF1SLS
Verw.-Zweck
MbK / Ihr Name und Ihre Adresse *)

*) Bei Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift auf dem Überweisungsträger erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung, die Sie bei Ihrem Finanzamt steuermindernd geltend machen können.

to top