Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Fair gefrühstückt

VeranstalterViele Infos zu einem gerechteren Welthandel, unter anderem von der Ökumenepfarrerin des Evangelischen Dekanats Rodgau, Sandra Scholz, gab es beim "Fairen Frühstück" im Evangelischen Gemeindehaus in Klein-Krotzenburg.

Etwa 30 Teilnehmer folgten am vergangenen Sonntag der Einladung der Hainburger Fairtrade-Steuerungsgruppe zum "fairen Frühstück" im örtlichen evangelischen Gemeindehaus.

Neben dem reichhaltigen Buffet aus Bananen-Brot, fairen Datteln, Smoothies oder Mango-Muffins stießen die Fachvorträge von Sandra Scholz zu den Fairtrade-Standards (Foto) und Tobias Schwab zur Lieferkette und den Produktionsbedingungen auf den Kaffeeplantagen auf großes Interesse.

Andrang fand auch die Kaffeezeremonie von eritrerischen Geflüchteten. Die Steuerungsgruppe zeigte mit einer kleinen Ausstellung die Möglichkeit auf, in Hainburg faire Lebensmittel zu kaufen und bedankte sich bei den Mitsponsoren Rewe und Edeka. Für nächstes Jahr ist eine Informationsveranstaltung zum Kakao- und Teehandel geplant.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top