Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

"Ich. Du. Wir."

Ausstellung zeigt Comics über kulturelle Vielfalt

tuffix

„Ich. Du. Wir.“ - so lautet der Titel einer Ausstellung mit Comics, die religiöse und kulturelle Vielfalt im Kreis Offenbach thematisieren.

Die Geschichten, die hinter den Comics stehen, sind mal heiter, mal traurig oder frustrierend, regen aber immer zum Nachdenken über das Zusammenleben von Menschen verschiedener religiöser und kultureller Hintergründe in der Region an. „Die Ausstellung zeigt, dass Dialog gerade in unserer Region immer und überall stattfindet, dass er ebenso schön und bereichernd wie herausfordernd sein kann“, so die Ökumenepfarrerin der Evangelischen Dekanate Rodgau und Dreieich, Sandra Scholz. „Mit den Comics wollen wir auch Menschen erreichen, für die Integration eigentlich kein Thema ist“, erklärte Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger anlässlich der Eröffnung. „Die Bilder wecken auf den ersten Blick Neugier und beim zweiten Betrachten wird die Botschaft klar.“

Konzipiert wurden die Zeichnungen in einem Workshop im Rahmen des interreligiösen Begegnungsprojekts „Glauben gemeinsam gestalten“, das vom Projekt „Pro Prävention“ des Kreises Offenbach und den Evangelischen Dekanaten Rodgau und Dreieich initiiert wurde. Junge Leute aus dem Christen- und Judentum, dem Islam und der Bahai’i-Religion hatten unter Anleitung der Berliner Cartoonistin Tuffix, alias Soufeina Hamed, gemeinsam eigene Erlebnisse und Erfahrungen mit kultureller und religiöser Vielfalt gesammelt, geteilt, besprochen und zu Storyboards verarbeitet. In den vergangenen Wochen hat die Berliner Künstlerin daraus sieben Comics entwickelt. Diese und elf weitere aus der Feder von Tuffix sind im Rahmen der Ausstellung zu sehen. Sandra Scholz und Janusz Biene, Referent des Projekts „Pro Prävention“ im Integrationsbüro des Kreises Offenbach, haben das Begegnungsprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene unterschiedlichen Glaubens und auch die Idee des Comic-Workshops aus der Taufe gehoben.

Weitere Informationen zur Ausstellung sowie zum Projekt „Glauben. Gemeinsam. Gestalten“ sind erhältlich bei der Ökumenepfarrerin der Evangelischen Dekanate Rodgau und Dreieich, Sandra Scholz, Telefon (0175) 7644852, sandra.scholz@dekanat-rodgau.de, sowie bei Janusz Biene, Projekt ProPrävention des Kreises Offenbach, Telefon (06074) 8180-4109, j.biene@kreis-offenbach.de. Informationen zum Projekt „ProPrävention“ sind im Internet unter www.kreis-offenbach.de/pro-prävention abzurufen.

In den nächsten Monaten sind die Bilder an folgenden Orten zu sehen:

  • 6. Mai bis 24. Mai – Gewerblich Technische Schule Offenbach Schloßgrabengasse 10, 63065 Offenbach; Kontakt: Mostafa Sadek, Tel. 069/8065-3000 , sadek@gts-offenbach.de
  • 3. Juni bis 17. Juni – Familienzentrum Ev. Gemeinde Steinheim a.M., Ludwigstraße 29 Steinheim a.M.; Kontakt: Pfarrerin Heike Zick-Kuchinke, Tel. 06181/661760, zick-kuchinke@t-online.de
  • Ab 25. Juni 2019 / 02. Juli 2019 AG Migration Stadt Offenbach, Klingspor-Museum/Rathaus Offenbach, Kontakt: Irene Shafqat, Muskaan_Irene@gmx.de
  • 2. September bis 13. September – Rathaus der Kommune Rodgau in Jügesheim, Hintergasse 15 Rodgau; Kontakt: Vanessa Holly, Tel. 06106 - 693-1239, vanessa.holly@rodgau.de
  • 13. September bis 27. September – Max-Eyth Schule in Dreieich, Frankfurter Straße 160 Dreieich; Kontakt: Anna Fuchs, Tel. 06103 20 55 6-11, anna.maria.fuchs@ib.de
  • 27. September bis 11. Oktober – Landkreis Darmstadt Dieburg (genauerer Ort noch in der Planung); Kontakt: Anina Brenneis; Tel. 06151/881-1385, a.brenneis@ladadi.de
  • 12. Oktober bis 27. Oktober – Förderverein Ev. Kirche Heusenstamm (in Kooperation mit Gesprächskreis „Religionen im Gespräch“ und Internationalem Mittwochstreff); Kontakt: Heidemarie Eickmeier, Tel. 06104/670666, he@eickmeier-office.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top