Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Fotoausstellung in Gravenbruch

Alter(n) in Bildern

Carolin JendrickeDas Titelbild der Ausstellung „AltersBilder“.

Die Fotoausstellung „AltersBilder – Zwischen Vitalität und Endlichkeit“ wird im Rahmen der „Kirche am Abend“ am Samstag, 15. August, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Gravenbruch eröffnet. Bis Ende September sind die ausdrucksstarken Bilder von Carolin Jendricke dort zu sehen.

Carolin Jendricke, Gemeindepädagogin im Dekanat Dreieich, hat sich 2016 fotografisch mit dem Thema Alter(n) befasst und 20 Schwarz-Weiß-Fotografien zusammengestellt. Die Ausstellung war bereits mehrmals in der Region zu sehen und soll nun von Mitte August bis Ende September in  der Evangelischen Kirche Gravenbruch am Dreiherrnsteinplatz zu besuchen sein.

„Ich habe versucht, ein möglichst differenziertes Bild vom Alter(n) darzustellen, aber auch das kann nur ein Ausschnitt der wirklichen Vielfalt im Alter sein“, sagt die 29-jährige Hobbyfotografin und Gerontologin. „Wir freuen uns, am Abend der Eröffnung mit Menschen über die Bilder und ihre eigenen Erfahrungen ins Gespräch zu kommen“, ergänzt Pfarrerin Barbara Friedrich.

Eine Anmeldung für den Eröffnungsabend ist nicht nötig. Aufgrund der Corona-Bestimmungen können aber maximal 46 Personen teilnehmen. Die Besucher brauchen einen Mund-Nasen-Schutz.

Neben der offiziellen Eröffnung wird es noch zweimal die Möglichkeit geben, eine Führung durch die Ausstellung zu bekommen. Carolin Jendricke bietet diese für Kleingruppen am 16. August und 20. September jeweils sonntags in der Zeit zwischen 11 und 15 Uhr an. Einzel- sowie Gruppenanmeldungen sind per E-Mail oder telefonisch möglich: E-Mail: carolin.jendricke@ekhn.de, Telefon: 0151-21786149.

Die Umsetzung der Ausstellung in Gravenbruch wird durch die Hermann-Schlegel-Stiftung der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau unterstützt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top